Seminare » Aufbauseminare » Auffrischung und Aktualisierung von Kenntnissen  
Aufbauseminare

Aufbauseminare - Auffrischung und Aktualisierung von Kenntnissen

BR-Aufbau-02:
Auffrischung der Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht

Das Betriebsverfassungsgesetz ist die einzige rechtliche Grundlage der Tätigkeit von Betriebsräten. Das Betriebsverfassungsrecht gibt dem Betriebsrat Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte in unterschiedlichen Bereichen des betrieblichen Arbeitslebens und in verschiedener Intensität. Eine wirksame Betriebsratsarbeit kann nur dann verrichtet werden, wenn Betriebsratsmitglieder in diesen betriebsverfassungsrechtlichen Bereichen sowie in anderen arbeitsrechtlichen Bereichen optimal geschult sind, und das erworbene Wissen aktuell und abrufbar ist. Indes kann weder die Aktualität noch die Abrufbarkeit des erworbene Wissen nicht in jedem Fall gewährleitet sein. Dies ist sehr oft darin begründet, dass sich Gesetze und Rechtsprechung im stätigen Wandel befinden und, dass das Wissen vor langer Zeit erworben aber nur selten angewandt wurde und deshalb nicht mehr abrufbar ist.


Deshalb sollen in diesem Seminar die Inhalte der Grundseminare BR-Grund-2 und 3 rekapituliert und die einschlägige aktuelle Rechtsprechung eingehend studiert werden.

In diesem Seminar werden an praktischen Beispielen aus der Rechtsprechung die Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats aus folgenden Bereichen:

• soziale Angelegenheiten,
• Personellen Angelegenheiten,
• Berufsbildung,
• personelle Einzelmaßnahmen

Das Seminar richtet sich an langjährige Betriebsratsmitglieder, die ihre Grundschulungen oder ähnliche Seminare in betriebsverfassungsrechtlichen Fragen vor ca. 5-6 Jahren besucht haben. Dieses Seminar ist aber auch geeignet für Schwerbehindertenvertretungen.

Anspruchsgrundlage: Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten derSchulung.

Schulungsdauer: 5 Tage

Schulungskosten: 980,- Euro, zzgl. 19 % MwSt. Die Tagespauschale und ggf. die Übernachtungskosten werden nach der erfolgten Seminaranmeldung in der Kostenübernahmeerklärung ausgewiesen und Ihnen übermittelt.

Seminartermin
- 23. bis 27. April 2018
- 14. bis 18. Mai 2018
- 11. bis 15. Juni 2018
- 18. bis 22. Juni 2018
- 02. bis 06. Juli 2018
- 17. bis 21. September 2018
- 08. bis 12. Oktober 2018
- 22. bis 26. Oktober 2018
- 29.10. bis 02. November 2018
- 12. bis 16. November 2018
- 26. bis 30. November 2018
- 03. bis 07. Dezember 2018
Seminarort
- Wiesbaden
- Bonn Hardtberg
- Karlsruhe
- Hamburg
- Baden Baden
- Wiesbaden
- Geldern (NRW)
- Würzburg
- Stuttgart
- Trier
- Mainz Kastell
- Hamburg

Anmeldung: Als PDF zum Ausdrucken oder über unser Onlineformular.