Seminare » EDV-Seminare » PC-Einführung  
EDV-Seminare

EDV - Seminare

PC-Einführungskurs:
PC-Einsatz für Betriebsratsarbeit I

Dieses Seminar richtet sich an Anfänger, die sich für eine effektive und weniger zeitintensive Erledigung und Verwaltung der schriftlichen Betriebsarbeit fit machen möchten. Mit diesem Einführungskurs finden die Teilnehmende genau die Hilfestellung, die sie für die Bewältigung des immer anspruchsvolleren schriftlichen und elektronischen Schriftverkehrs dringend benötigen.

Im ersten Schritt geht es um eine systematische Einführung in die wichtigsten und für eine Bürotätigkeit unabdingbaren Handgriffe wie z.B.
• Ordner und Unterordner erstellen,
• Datei erstellen, Kopieren, Abspeichern sowie
• Mailen oder Herunterladen von Dateien.

 


In einem weiteren Schritt erfahren die Teilnehmenden die wichtigsten Geheimnisse und Tricks des Betriebssystems Windows, über das Installieren und Löschen von Programmen, über die Arbeit mit Ordnern und Taskleisten, über den optimalen Tastatur- und Mausgebrauch.

Einen Teil des Seminars wird auch die Thematik Microsoft Outlook einnehmen. Microsoft Outlook ist weit verbreitetes Programm für Persönliches Informations-Management aus dem Microsoft Office Paket. Microsoft Outlook erleichtert dem Betriebsrat die Verwaltung vor allem von Terminen, Fristen, Telefonnummern, Adressen und sonstigen Kontaktdaten. Hierbei erlernen die Teilnehmenden lediglich die Grundprinzipien und Grundfunktionen von Microsoft Outlook. Die Teilnehmenden erhalten viele Tipps und Tricks für die angenehme und zügige Arbeit mit Outlook und lernen dabei systematisch, wie sie dieses Programm von Anfang an professionell und effektiv nutzen können.

Schließlich geht es im letzten Schritt um die Arbeit mit dem Internet. Hierbei werden folgende Aspekte des Internets beleuchtet:
• Regeln des sicheren Surfens im Internet,
• der Umgang mit Suchmaschinen, wie z.B. Google),
• Einrichten, Verwalten und Löschen einer Mail-Adresse,
• Schutz vor Viren, Würmern oder Hackern

Anspruchsgrundlage: Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Schulungsdauer: 5 Tage

Schulungskosten: 1.240,- Euro, zzgl. MwSt. (Schulungsgebühr). Die Tagespauschale und ggf. die Übernachtungskosten werden nach der erfolgten Seminaranmeldung in der Kostenübernahmeerklärung ausgewiesen und Ihnen übermittelt.

Seminartermin
- 18. bis 22. Juni 2018
- 09. bis 13. Juli 2018
- 23. bis 27. Juli 2018
- 20. bis 24. August 2018
- 15. bis 19. Oktober 2018
- 12. bis 16. November 2018
Seminarort
- Hamburg
- Frankfurt a.M.
- Hamburg
- Frankfurt a.M.
- Hamburg
- Hamburg

Anmerkung: Haben Sie abweichende Termin- und Ortswünsche, so wenden Sie sich bitte an das IBBI-Team. In Abstimmung mit den von uns betreuten Betriebs-und Personalräten werden wir uns darum bemühen den von Ihnen gewünschten Zeitraum und Ort zu arrangieren.

Anmeldung: Als PDF zum Ausdrucken oder über unser Onlineformular.